Reinigung der Maschine

 

Wir empfehlen das Eis vor der Komplettreinigung der Maschine in Gefäße abzufüllen. Decken Sie diese mit Folie ab und stellen Sie sie ins Gefrierfach. Vor dem Verzehr ca. 3 Minuten antauen lassen und genießen. So haben Sie fast keinen Wareneinsatzverlust.

Wichtige Vorab-Information: Während des Reinigungsprozesses NIEMALS die Maschine auf EISPRODUKTION ( Symbol: Schneeflocke) stellen, da sonst das Wasser gefriert und die Maschine einen Totalschaden erleidet!

 

  1. Maschine auf STOP (Symbol: Rädchen) stellen.
  2. 5 – 10 Minuten warten bis das Eis im Gerierzylinder flüssiger geworden ist.
  3. Sickerrohr komplett herausziehen. Es wird für die Reinigung nicht mehr benötigt.
  4. Auf WASCHGANG (Symbol: Hahn) stellen und alle Zapfhähne öffnen. Der Eismix fließt ab. Die 3 Zapfhähne wieder schließen.
  5. Versichern Sie sich, daß die 3 Zapfhähne verschlossen sind. 10 Liter Wasser in das Kühlbecken eingeben und die Wände mit einer Gläserbürste rückstandslos vorreinigen. ACHTUNG: Niemals mit einem Topfschwamm oder Edelstahl - Abrazzo das Gerät reinigen. Die Edelstahl-oberfläche wird aufgerissen und das Gerät wird rosten!
  6. Die Maschine auf WASCHGANG (Symbol: Hahn) stellen, um den Gefrierzylinder vorzureinigen. Alle 3 Zapfhähne öffnen und das Wasser komplett aus der Maschine ablassen. Alle drei Zapfhähne wieder verschliessen.
  7. 10 Liter wärmeres Wasser mit 10 cl Desinfektionslösung (Flasche mit grünem Schraubdeckel) in das Kühlbecken einfüllen. Auf WASCHGANG (Symbol:Hahn) stellen und ca. 2 Minuten laufen lassen. Mit der Gläserbürste das Kühlbecken in dieser Zeit rückstandslos reinigen.
  8. Jetzt parallel die 3 Zapfhähne öffnen und das Wasser komplett ablassen.
  9. 10 Liter Frischwasser in die Kühlwanne geben. WASCHGANG (Symbol:Hahn) für 1 Minute laufen lassen. Wasser ablassen.
  10. Zapfkopf abschrauben und mit der Demontage beginnen. Beim Entnehmen des Gefrierzylinders darauf achten, daß die blaue Dichtung am Ende mit entnommen wird. Den Mixer aus der Kühlwanne entnehmen.
  11. Alle Dichtungen VORSICHTIG mit der weissen Pinzette abstreifen. Denken Sie auch an die beiden im Durchmesser ca. 6 cm großen Dichtungsringe, die sich im Zapfkopf befinden.
  12. Alle Dichtungen in lauwarmes Wasser mit einem kleinen Schuß Desinfektionslösung einlegen und zwischen zwei Fingern abstreifen. So kann effektiv gereinigt werden.
  13. Alle anderen Teile können in der Spülmaschine gereingt werden.
  14. Zusammenbau nach Anleitung. Siehe QR-Code Video Zusammenbau.
  15. Achtung:Einmalhandschuhe tragen!

  16. Nach Zusammenbau wie im Video gesehen, 10 Liter wärmeres Wassermit 10 cl Desinfektionslösung in das Kühlbecken geben und die Maschine auf WASCHGANG (Symbol: Hahn) stellen. Ca. 2 Minuten warten. Die Maschine wird nun desinfiziert.
  17. 10 Liter Frischwasser in die Kühlwanne geben. WASCHGANG (Symbol:Hahn) für 1 Minute laufen lassen. Wasser ablassen.
  18. Den Vorgang wiederholen. 10 Liter Frischwasser in die Kühlwanne geben. WASCHGANG (Symbol:Hahn) für 1 Minute laufen lassen. Wasser ablassen.
  19. Die Maschine ist nun betriebsbereit.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© yoice 2020

Marcus Hopp: +49 (0)172 64 55 645

Impressum

Datenschutz

Anrufen

E-Mail